Ökologie und Vegetation der Wälder Nordostdeutschlands (Anders, S., Belk, W., Bolte, A.)

23,00  Preis inkl. MwSt.

Format: 18×24 cm

Umfang:

ISBN: 9783935638142

Leseprobe: LeseprobeAnders

Beschreibung

Einfluss von Niederschlagsarmut und erhöhtem Stickstoffeintrag auf Kiefern-, Eichen- und Buchen-Wald- und Forstökosysteme des nordostdeutschen Tieflandes.

Die Untersuchung verbreiteter Kiefern-, Buchen- und Eichenökosysteme des nordostdeutschen Tieflandes erbrachte, dass anhaltende N-Einträge im Wirkungszusammenhang mit natürlicher Niederschlagsarmut seit Mitte des Jahrhunderts zu gravierenden Veränderungen in Ökologie und Vegetation der Waldungen geführt haben. Es wurden bestehende Grundbeziehungen zwischen Struktur und Prozess in den Wäldern nachgewiesen und quantifiziert. Dies betrifft vor allem Struktur und Dynamik der Vegetation, Nettoprimärproduktion, Stoff- und Wasserflüsse.
Auf dieser Grundlage wurde das Konzept der Waldökosystemtypen entwickelt, mit dem es gelingt, die Mannigfaltigkeit der Ökosysteme beherrschbar zu machen und dadurch ökologische Untersuchungsergebnisse flächendeckend umzusetzen.
Beispiele praktischer und auch bereits überführter Nutzanwendung der Forschung schliessen den Bericht ab.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ökologie und Vegetation der Wälder Nordostdeutschlands (Anders, S., Belk, W., Bolte, A.)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.