Forstliche Klassiker

Forstgeschichte

Seit 2009 erscheint die von Dr. rer. silv. habil. Bernd Bendix herausgegebene Buchreihe »Forstliche Klassiker«, die Nachdrucke von forstlicher Literatur vorwiegend aus dem 18. Jahrhundert und dem frühen 19. Jahrhundert beinhaltet. In dieser in zwangloser zeitlicher Folge erscheinenden Sammelreihe sind inzwischen 30 Repintbände editiert worden, denen vom Herausgeber stets eine umfang- und inhaltsreiche Einführung beigegeben wurde. Themenbezogene historische, teils farbige Abbildungen ergänzen die vorgestellten Aussagen zum jeweiligen Buchautor und seinem Werk. Es wurden bei der bisherigen Auswahl der Nachdrucke nicht nur bekannte Forstklassiker berücksichtigt, sondern auch Wert auf die Vorstellung von heute fast vergessenen Autoren mit ihren nur schwer zugänglichen Werken gelegt. Für Forsthistoriker und Heimatforscher eröffnen dabei zahlreiche Einführungstexte des Herausgebers dieser Buchreihe Quellen zu neuen Erkenntnissen bei den Biographien der Buchautoren, die zum Teil in deren bisher veröffentlichten Lebensläufen falsch dargestellt sind bzw. so tiefgründig nicht erforscht wurden.