Johann Matthäus Bechstein (1757 – 1822) – Vom Theologen zum Forst-, Jagd- und Naturwissenschaftler Band 1 (Kolbe, M.)

25,00  Preis inkl. MwSt.

Umfang: 504 S.

Format: 17×22 cm

ISBN: 9783941300873

Leseprobe: KolbeBechstein1Leseprobe

Beschreibung

Johann Matthäus Bechstein, ein thüringischer Forst-, Jagd- und Naturwissenschaftler, war ein Wegbereiter der sich entwickelnden Forstwissenschaften und einer fundierten forstlichen Ausbildung. Seine wissenschaftlichen Leistungen besitzen heute noch eine große Allgemeingültigkeit.

Es wurde in der Vergangenheit versucht, in zahlreichen Einzelbeiträgen die forst-, jagd- und naturwissenschaftlichen Leistungen Bechsteins darzustellen. Das vorliegende Werk „Johann Matthäus Bechstein – vom Theologen zum Forst-, Jagd- und Naturwissenschaftler“ ist neben Ludwig Bechsteins Werk „Dr. Johann Matthäus Bechstein und die Forstakademie Dreißigacker – ein Doppeldenkmal“ die umfangreichste erschienene Abhandlung über das Wirken von Johann Matthäus Bechstein. Der Autor unternahm den Versuch, alle von Bechstein bearbeiteten Bereiche umfangreich und kompakt darzustellen. Die Bechsteinforschung steht noch am Anfang.

Das Werk „Johann Matthäus Bechstein – vom Theologen zum Forst-, Jagd- und Naturwissenschaftler“ ist der erste Band einer Schriftenreihe zum wissenschaftlichen Wirken von Johann Matthäus Bechstein. Weitere Bände, welche sich mit den wissenschaftlichen Leistungen Bechsteins in den einzelnen Disziplinen der Forst-, Jagd- und Naturwissenschaften befassen, werden folgen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Johann Matthäus Bechstein (1757 – 1822) – Vom Theologen zum Forst-, Jagd- und Naturwissenschaftler Band 1 (Kolbe, M.)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.