GUPTA SQLWindows32 – Einführung in die Programmierung (Kessel, N., Wadewitz, V.)

25,00  Preis inkl. MwSt.

Umfang: 348 S.

Format: 17×22 cm

ISBN: 9783935638241

Leseprobe: SLWindows32

Kategorie:

Beschreibung

Inhaltsverzeichnis
1 EINFÜHRENDER TEIL
1.1 HINWEISE ZUR PROGRAMMIERUNG VON DATENBANKANWENDUNGEN
1.2 EINFÜHRUNG IN GUPTA TEAM DEVELOPER
1.2.1 Generelles Arbeiten mit dem Gupta Team Developer
1.2.1.1 Der Startbildschirm von SQLWindows
1.2.1.2 Die Gliederung einer Gupta-Anwendung
1.2.1.3 Erste Schritte: vier Beispiele
1.2.1.31 Variationen zum Thema „hello world“
1.2.1.32 Anzeigen von Daten in einer Tabelle
1.2.1.33 Kurven: Business-Grafik
1.2.1.34 Erzeugen eigener Klassen
1.2.2 SAL, die Programmiersprache von SQLWindows
1.2.2.1 Datentypen
1.2.2.2 Variable
1.2.2.3 Konstanten
1.2.2.4 Statements
1.2.2.41 Set
1.2.2.42 If, Else, Else If
1.2.2.43 Select Case
1.2.2.44 Call
1.2.2.45 On
1.2.2.46 While, Loop
1.2.2.47 Return
1.2.2.5 Funktionen
1.2.2.6 Operatoren
1.2.2.7 Kommentare
1.2.3 Exkurs in die objektorientierte Programmierung
1.2.4 Objekte und deren Verwendung
1.2.4.1 Objekte der Standard-Klasse
1.2.4.11 Top Level Objekte
1.2.4.11.1 Form Window
1.2.4.11.2 MDI Window
1.2.4.11.3 Dialog Box
1.2.4.11.4 Table Window
1.2.4.12 Child Objekte
1.2.4.12.1 Background Text
1.2.4.12.2 Frame
1.2.4.12.3 Line
1.2.4.12.4 Picture
1.2.4.12.5 Data Field
1.2.4.12.6 Multiline Text
1.2.4.12.7 List Box
1.2.4.12.8 Combo Box
1.2.4.12.9 Radio Buttons
1.2.4.12.10 Option Buttons
1.2.4.12.11 Check Box
1.2.4.12.12 Push Buttons
1.2.4.12.13 Scroll Bars
1.2.4.13 Menu-Objekte
1.2.4.14 Graphics
1.2.4.15 Erzeugen von Anwendungen und Klassen mit dem Wizard
1.2.5 Fehler
1.3 DRUCKEN
1.3.1 Der Report-Generator
1.3.2 Drucken von Reports
1.3.2.1 Drucken von Daten aus einem Table Window
1.3.2.2 Drucken von Daten, die zunächst gelesen werden müssen
1.3.3 Kreuztabellen (Crosstabs)
1.3.3.1 Kreuztabelle mit Report Builder
1.3.3.2 Kreuztabelle selbst codiert
1.3.4 Drucken von Grafiken
1.3.5 Drucken von Bildern
1.4 SQLCONSOLE
1.5 SQLTALK
1.6 DATABASE EXPLORER
2 BEISPIELANWENDUNG
2.1 ADRESSEN (KUNDEN / LIEFERANTEN)
2.2 TÄTIGKEITEN FESTLEGEN
2.3 AUFTRÄGE SCHREIBEN
2.4 WEITERE MÖGLICHKEITEN
3 ERWEITERUNG/VERTIEFUNG
3.1 DDE MIT EXCEL UND WINWORD
3.2 DRAG AND DROP
3.3 TOOLTIP PUSHBUTTONS
3.4 SETZEN VON PROPERTIES MIT DEM COMPONENT DEVELOPMENT KIT (CDK)
3.5 VERWENDEN ANDERER DATENBANKEN
3.5.1 Lotus Notes
3.5.2 ODBC
3.5.2.1 ODBC mit dBASE-Dateien
3.5.2.2 ODBC mit Access-Datenbanken
3.6 DATENBANKZUGRIFF ÜBER OLE DB
3.6.1 Zugriff auf Access mit OLEDB
3.7 BARCODE
3.8 DIE DATEI SQL.INI
4 ACTIVEX UND COM
4.1 ALLGEMEINES
4.2 ACTIVEX INTEGRATION IN SQLWINDOWS
4.2.1 Einstieg: Der Acrobat Reader
4.2.2 Statische Automatisierung am Beispiel von Excel
4.2.2.1 Einbinden einer Type Library mit dem ActiveX Explorer
4.2.2.2 Erstellen der Anwendung
4.2.2.3 ActiveX Integration mit Word
4.2.2.31 Erstellen eines neuen Dokuments
4.2.2.32 Arbeiten mit Textmarken
4.3 ERSTELLEN VON COM-ANWENDUNGEN MIT SQLWINDOWS
4.3.1 Erstellen der Server-Komponente
4.3.2 Erstellen der Client Komponente
5 WEB ENTWICKLUNG MIT SQLWINDOWS
5.1 GUPTA WEB QUICK-OBJECTS
5.1.1 Die leere Anwendung
5.1.2 Die Web Objekte
5.1.2.1 Entwicklung eines Web-Clients
5.1.2.11 Java Script Beispiel
5.1.2.2 Implementierung der Anwendung
5.1.2.3 Die WebXMLTable
5.1.2.4 Andere Web Clients
6 ANHANG
6.1 DATENBANK ISLAND
6.2 BEGRIFFE UND DEREN ERKLÄRUNG
6.3 FUNKTIONEN VON GUPTA SQLWINDOWS
6.3.1 Systemfunktionen
6.3.1.1 Bearbeitung von Array-Inhalten
6.3.1.2 Farben und Schriftarten
6.3.1.3 Konvertierung von Datentypen
6.3.1.4 Bearbeitung von Datumswerten
6.3.1.5 ActiveX Funktionen
6.3.1.6 Debugging
6.3.1.7 Dialog Boxes
6.3.1.8 Zugriff auf DOS-Dateien
6.3.1.9 Drag- und Drop
6.3.1.10 Edit-Funktionen (Cut und Paste)
6.3.1.11 File Management
6.3.1.12 Einstellung von Formaten
6.3.1.13 List Boxes und Combo Boxes
6.3.1.14 Windows-Management
6.3.1.15 Background-Text
6.3.1.16 MDI (Multiple Document Interface) Windows
6.3.1.17 Versenden von Nachrichten
6.3.1.18 Diverse Funktionen
6.3.1.19 Numerische Funktionen
6.3.1.20 Bilder
6.3.1.21 Druck
6.3.1.22 Report-Bearbeitung
6.3.1.23 Scroll-Bar
6.3.1.24 SQL
6.3.1.25 Zeichenketten
6.3.1.26 Table Windows
6.4 NACHRICHTEN
7 STICHWORTVERZEICHNIS

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „GUPTA SQLWindows32 – Einführung in die Programmierung (Kessel, N., Wadewitz, V.)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …