Centura SQLBase – Eine Einführung (Kessel, N.)

24,00  Preis inkl. MwSt.

Umfang: 321 S.

Format: 17×22 cm

ISBN: 9783935638050

Kategorie:

Beschreibung

Dieses Buch will in zwei Gebiete einführen, zum einen in die Begriffswelt der
Sprache SQL (Structured Query Language) und zum anderen in die Denk- und
Arbeitsweise der relationalen Datenbank SQLBase. Die hierzu verwendeten
Beispiele sind einfach und dennoch umfassend und somit verschafft das Buch einen
schnellen Einstieg in beide Systeme.
Es sind viele Bezüge zu einfacheren Systemen zur Verwaltung größerer
Datenmengen vorhanden, wie z.B. Microsoft Access, dabei werden Unterschiede
auch in Bezug auf die Geschwindigkeit anhand von Vergleichen herausgearbeitet.
Somit erleichtert das Buch den Umstieg von den einfacheren Systemen auf die
komplexere Welt der Datenbanken, die auf der Sprache SQL basieren.

Hierzu ist das Buch in die folgenden Teile gegliedert:
Kapitel 1: führt in die Datenbank SQLBase ein, dabei werden wichtige Begriffe,
Sachverhalte und Konzepte vorgestellt und erläutert; dieses Kapitel hat im
Gegensatz zu den folgenden Kapiteln eher theoretischen Charakter;
Kapitel 2: stellt die Software vor, die für die Arbeit mit SQLBase in diesem Buch
(und in der Regel auch später bei der Arbeit mit SQLBase) verwendet wird:
SQLTalk, SQLConsole und Centura Team/Web Developer (dabei liegt der
Schwerpunkt bezüglich der Sprache SQL in SQLTalk, SQLConsole wird mehr
unter „administrativer“ Sicht vorgestellt, d. h. bei Verwaltungsaufgaben, wie z. B.
dem Anlegen neuer Benutzer);
Kapitel 3: enthält alle SQL-Anweisungen sowie viele Beispiele hierzu und führt
umfassend in diese Sprache ein;
Kapitel 4: enthält vertiefende Kapitel zur SQLBase, wie z. B. Partitionierung von
Datenbanken, Query-Optimierung und ODBC/OLE DB Verwendung;
Kapitel 5: beinhaltet den Anhang mit Systemtabellen; außerdem werden die
Tabellen der Beispiel-Datenbank ISLAND.DBS kurz vorgestellt, die in diesem
Buch üblicherweise für Beispiele verwendet werden, sowie einen Index und eine
Literaturliste.

 

Inhaltsverzeichnis
1 EINSTIEG 7
1.1 Anmerkungen zur Installation und erste Tätigkeiten 10
1.1.1 Verzeichnis 10
1.1.2 Start, Stop des Servers 11
1.1.3 Installieren und De-Installieren einer Datenbank 14
1.1.4 Datenbanken erzeugen und löschen: create und drop 15
1.1.5 Unload, Load 16
1.1.6 Connect, Disconnect 16
1.1.7 Update von SQLBase (unload, load, shutdown 16
1.1.8 Packages, SSM, NT-Service, Sicherheits-Level, Neuigkeiten 17
1.1.9 SYSADM und DBA 24
1.2 Über Tabellen 24
1.2.1 Primary Key, Foreign Key, Relation 24
1.2.2 Tabellen, Views und die Normalisierung von Daten 32
1.2.3 Weitere wichtige Zusammenhänge 36
1.2.4 Referentielle Integrität 39
1.3 Besonderheiten der SQLBase 46
1.3.1 Page und Page Locks 46
1.3.2 Concurrency und Consistency, Isolation Levels 48
1.3.3 Transaktionen, Isolation Level, Locks 50
1.3.4 Buffer 57
1.3.5 Result-Set-Mode und Restriction-Mode 58
1.3.6 SQL.INI 66

2 CLIENT-ANWENDUNGEN FÜR SQLBASE 74
2.1 SQLTalk 74
2.1.1 Erster Kontakt mit SQLTalk bzw. SQLBase 76
2.1.2 Skripte 79
2.1.3 Reports mit SQLTalk 82
2.1.4 Anweisungen in SQLTalk 85
2.2 SQLConsole 91
2.3 Centura Team/Web Developer bzw. SQLWindows 109

3 SQL UND DIE SQLBASE 111
3.1 DDL (Data Definition Language 113
3.1.1 create database, drop database 114
3.1.2 create event, drop event 115
3.1.3 create index, drop index 116
3.1.3.1 B+-Tree Index 118
3.1.3.2 Clusterd Hashed Index (CHI) 124
3.1.4 create synonym, drop synonym 127
3.1.5 create table 129
3.1.6 drop table 137
3.1.7 create view, drop view 138
3.2 DML (Data Manipulation Language 144
v
3.2.1 delete 144
3.2.2 insert 145
3.2.3 update 149
3.3 DQL (Data Query Language) 152
3.3.1 einfache Select-Anweisungen: all, distinct, order by 154
3.3.2 group by, having, subqueries (in, any, all, exists) 156
3.3.3 Schnittmengen mit union 159
3.3.4 Joins 160
3.4 TCL (Transaction Control Language 166
3.5 DAL (Data Administration Language 169
3.6 DCL (Data Control Language 172
3.6.1 alter dbsecurity 173
3.6.2 alter Passwort 175
3.6.3 alter table 175
3.6.3.1 alter table für Tabellenspalten 176
3.6.3.2 alter table für Primary und Foreign Keys 177
3.6.3.3 alter table für Error Messages (Fehlermeldungen) 179
3.6.4 unload 182
3.6.5 Load 185
3.6.6 check database 186
3.6.7 check index 187
3.6.8 check table 188
3.6.9 comment on 188
3.6.10 dbattribute 189
3.6.11 grant und revoke 190
3.6.11.1 Rechte zuweisen mit Grant 190
3.6.11.2 Ein Beispiel zu grant mit einer Datenbank (mit SQLTalk) 193
3.6.11.3 Rechte an Tabellen/Views und ihre Verleihung
durch den SYSADM 198
3.6.11.4 Rechte entziehen mit REVOKE 204
3.6.12 install database, deinstall database 205
3.6.13 label 207
3.6.14 lock database, unlock database 208
3.6.15 update statistics on 209
3.7 Operatoren 210
3.7.1 Arithmetische Operatoren 211
3.7.2 Vergleichende Operatoren 212
3.7.3 Sonstige Operatoren 213
3.7.4 Logische Operatoren 213
3.7.5 Between. And 214
3.7.6 Null 215
3.7.7 Like 216
3.7.8 In 217
3.8 Funktionen in SQL 218
3.8.1 Aggregat-Funktionen 219
3.8.2 String-Funktionen 222
3.8.3 Datums- und Zeitfunktionen 224
3.8.4 Spezial-Funktionen 226
3.8.5 Mathematische Funktionen 227
3.8.6 Finanzmathematische Funktionen 228
3.9 Datentypen in SQL bzw. in der SQLBase 230

4 VERTIEFUNG 232
4.1 Stored commands, Procedures, Triggers 232
4.1.1 Stored commands 232
4.1.2 Stored Procedure 234
4.1.3 Trigger 240
4.2 Partitionieren von Datenbanken 247
4.3 Backup, Restore, Load, Reorganize 253
4.4 Query-Optimiziation 262
4.4.1 Beschleunigung von Abfragen 262
4.4.2 Query Plan, Query Optimizer und Set Planonly on 266
4.5 Die Schema-Architektur 273
4.6 ODBC und OLE DB 276
4.6.1 Einrichten von Datenquellen (Access, VC++, VB, Word) 280
4.6.2 ODBC unter Access verwenden 281
4.6.3 ODBC-Anbindung unter VC++ 282
4.6.4 ODBC-Anbindung unter VB 284
4.7 Replikation mit SQLBase Exchange 285

5 ANHANG 291
5.1 Tabellen und Strukturen 291
5.1.1 Systemtabellen 291
5.1.1.1 Tabellen für Externe Funktionen 292
5.1.1.2 Tabellen für Zugriffsrechte 293
5.1.1.3 Tabellen für Primary Keys und Foreign Keys 294
5.1.1.4 Strukturen von Tabellen, Spalten und Indizes 296
5.1.1.5 Procedures, Triggers, Events 299
5.1.1.6 Sonstige System-Tabellen 300
5.1.2 Island.DBS, Daten-Tabellen 302
5.2 Internet und Literatur 307
5.3 Index 308

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Centura SQLBase – Eine Einführung (Kessel, N.)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.