Mit Pferden träumen – Pferdemärchen für kleine Zwei- und Vierbeiner (Schnura, S.)

14,90  Preis inkl. MwSt.

Format:170×225 mm

Umfang: 160 S.

ISBN: 978-3-941300-00-2

Preis: 14,90

Leseprobe: Schnura_Leseprobe

 

Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Das Buch lädt Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Träumen mit Pferden und Ponys ein. Im Mittelpunkt stehen selbst geschriebene Pferdemärchen, die zum Teil bereits erfolgreich als Theaterstücke mit kleinen Zwei- und Vierbeinern aufgeführt wurden. Sie regen Kinder nicht nur beim Lesen, sondern auch beim Nachspielen zum Träumen an, entführen sie in eine zauberhafte Welt, in der Pferde die Hauptrolle spielen. Die Stücke können als Drehbuch für Aufführungen verwendet werden.
Da ist beispielsweise das weiße Einhorn, das sich auf die Suche nach Artgenossen macht, das kleine Weihnachtspony, das vom Weihnachtsmann als Ersatz für Rudolph, das Rentier, ausgewählt wird, das ungestüme Wildpferd, das von Pferdehändlern in die große Stadt verkauft wird, das arabische Rennpferd, das bei einem kleinen Mädchen ein neues Zuhause findet, oder das hässliche Pony, das einmal in einem Zirkus auftreten will.
Das Buch beschreibt gefühlvoll aber auch andere gelebte Pferdeträume: Ein Reitstall im Bergischen Land, Deutschlands berühmtester Jockey, der Schweizer Natio­nalzirkus Knie, ein Stall in Andalusien sowie ein Reittherapiezentrum in Köln. Sie alle verbindet die Liebe zu den Pferden.
Berufe mit Pferden sowie eine Schreibwerkstatt für lebendige Pferdegeschichten runden die Träumereien rund um Pferde und Ponys ab.
Das Buch kombiniert reit- mit erlebnis­pädagogischen Ansätzen. Wertvolle Tipps für den richtigen Umgang mit dem Vierbeiner schaffen eine Basis für gegenseitiges Verständnis und Vertrauen.