Die gefesselten Gespenster (Hörnemann, W.)

14,90  Preis inkl. MwSt.

Umfang: 193 Seiten

ISBN: 9783935638944

Leseprobe: GefesselteGespensterLeseprobe

Beschreibung

Eine ziemlich komische Geschichte um sieben Jungen, zwei Tiere, ein Auto und einen Spuk

Diese Geschichte spielt am Mittelmeer, im sonnigen Süden. Karlchen Müller von nebenan, dem ich sie zuerst erzählte, weil er Fachmann für Geschichten ist – er macht nämlich oft genug welche –, schüttelte den Kopf, grinste wie ein Schaukelpferd und sagte: „So was Verrücktes passiert nicht alle Tage!“ Genau deswegen habe ich sie aufgeschrieben.
Von der großen Hafenstadt Marseille hat sicher jeder schon mal gehört. Dort fängt die Geschichte an. Dicht am Hafen liegt die Altstadt, und in der Altstadt, gleich wenn man ‚reinkommt links, die Zwiebelstraße. Manche Leute behaupten, in der Zwiebelstraße wohnten nur finstere Gestalten. Ich bin anderer Meinung: erstens habe ich selbst eine Zeitlang da gewohnt, und zweitens wohnen dort die Jungens. Hier sind sie übrigens.

Reprint des früher im Verlag Herder/Freiburg verlegten Titels

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die gefesselten Gespenster (Hörnemann, W.)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …